Narrenmesse am 02.03.2014

Geschrieben am Donnerstag, 06 März 2014 in Neuigkeiten

Narrenmesse am 02.03.2014

Walter Faigle hat wie bisher jedes Jahr die Predigt für die Narrenmesse in Krauchenwies in närrischer Weise vorgetragen. In den letzten Jahren hat sich Predigt gereimt, doch geziemt es sich lt. Walter nicht, in der Kirche zu reimen. Daher hat er dieses Jahr den Reim im Keim erstickt. Aber trotzdem gab es abzu einen Reim. Die Gottesdienstbesucher haben nach der Predigt einen Applaus für diese tolle Prediigt gespendet. Während der Predigt hat sich unser Pfarrer Moser um den Narrensamen gekümmert.

Weitere Bilder siehe Bildergalerie.

Die Predigt kann man hier nachlesen. Bitte auf weiterlesen klicken.


Die Predigt kann man auch downladen.      Predigt Downladen

Umstellung des Lastschriftseinzugs vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA - Basislastschriftverfahren

Geschrieben am Mittwoch, 09 Oktober 2013 in Neuigkeiten

Liebe Mitglieder,

hiermit informieren wir Sie darüber, daß die Zaunhölzlezunft die Mitgliedsbeiträge sowie alle anderen fälligen Leistungen ab 15.10.2013 auf das europaweit einheitliche SEPA - Basislastschriftverfahren umstellt.

Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA - Basislastschriftmandat weitergeführt. Da die Umstellung durch die Zaunhölzlezunft erfolgt, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Das SEPA - Basislastschriftmandat für den Einzug der Mitgliedsbeiträge und sonstige fällige Leistungen wird durch die

Mandatsreferenznummer                          Mitgliedsnummer
Gläubiger-Identifikationsnummer             DE10ZZZ00000500794

gekennzeichnet. Beide Informationen geben wir künftig bei Lastschriften mit an.

Hinweis: Sie erhalten nach Ausführung der ersten Lastschrift mit Ihrem Kontoauszug eine Mandatsreferentsnummer. Dies ist die Identifikationen für diese Lastschrift, welche Sie sich nach Erhalt notieren sollten.

 

 

400 Euro für Schulsozialarbeit

Geschrieben am Samstag, 27 Juli 2013 in Neuigkeiten

Die Zaunhölzle-Zunft Krauchenwies überreichte beim Schulhock der Schulsozialarbeit der Sophie-Scholl-
Schule Krauchenwies einen Scheck über 400 Euro. Damit sollen Pausenspielgeräte angeschafft werden. Die Zunft bittet jedes Jahr beim Zunftmeisterempfang um eine Geldspende statt Gastgeschenke. Mit diesem Betrag, der dann noch aufgerundet wird, unterstützt die Zunft jährlich andere Projekte.

 

Scheckübergabe Schulzozialprojekt

Bild: Klawitter

Unser Bild zeigt:
(hintere Reihe, von rechts): Corina
Strobel (Schulsozialarbeit Haus Nazareth),
Vizezunftmeister Alfred Grimm,
Konrektorin Susanne Seßler und
Zunftmeister Christof Strobel.

Wanderung Zaunhölzlezunft mit den Berggeistern aus Aftholderberg am 16.06.2013

Geschrieben am Mittwoch, 19 Juni 2013 in Neuigkeiten

Aktualisiert am 13.07.2013

Bildergallerie siehe Bilder !!

Los ging es um 10 Uhr an der Gemeindehalle Waldhorn.
Ein super gut vorbereitetes Rätsel mit den in Aussicht gestellten Preisen sorgte
für reges Interesse auf der Wanderstrecke. Erster Halt zum Erinnerungsfoto am "berühmten (berüchtigten)" Kaiserstuhl im fürstlichen Park

Zunftwanderung

Unterwegs trafen wir auf die Teilnehmer der 72 Stunden Aktion und die daraus
entstandenen Neuerungen entlang der Ablach. Wieder eine tolle Sache der Jugendlichen! Eine Vorstellung von einer Übernachtung im Rohrhotel und überhaupt dem Camperleben in Krauchenwies, bekamen wir bei einer Besichtung des Ablacher Seen Campingplatzes von Herrn Schiller vermittelt.

Weiter ging es zum Reservistenheim. An einem schönen Schattenplätzchen wurde die erste Stärkung fällig. Danach führte unsere Wanderung zum Krauchenwieser Strandbad. Nachdem wir die Maut an der Schranke zum Ablacher Sträßchen in Form eines "Schwäbischem Tequila" eingenommen hatten, wurden wir von Andrea Reutter und ihrem Team ganz herzlich mit einer liebevoll gedeckten Kaffeetafel empfangen. Die eigens dafür mitgebrachten Kuchen haben das Herz eines jeden Teilnehmers höher schlagen lassen. Kalorien wurden zwar gezählt, aber nicht beachtet

Zunftwanderung

Zurück ging es zur Gemeindehalle Waldhorn, wo die Vereinsvorstände beim
Torwandschießen um den Wanderpokal kämpften.

"Er blieb in Krauchenwies!!!!"

Zunftwanderung

Nach der Auswertung des Rätsels und der anschließenden Siegerehrung, ging es bei netten Gesprächen und "einem" Bierchen, lustig weiter. Alle sind sich einig:
Wir haben einen sehr schönen, harmonischen Tag mit unseren Freunden, den
Berggeistern verbracht und freuen uns schon auf den Gegenbesuch 2014 in Aftholderberg.

Nochmals Danke an alle die in irgendeiner Weise zum Gelingen beigetragen haben.

Zunftwanderung am 15.06.2013

Geschrieben am Freitag, 17 Mai 2013 in Neuigkeiten

Aktualisiert:   07.06.2013

Die Zaunhölzlezunft Krauchenwies lädt alle Mitglieder zur diesjährigen Zunftwanderung am 15.06.2013 ein. Mit unseren Freunden aus Aftholderberg möchten wir einen schönen Tag in Krauchenwies verbringen.

Treffpunkt um 10.00 Uhr am Waldhorn

Die Wanderung führt rund um Krauchenwies mit viel Spiel und Spaß. Die Streck ist kinderwagenfreundlich und für alle Schuhgrößen geeignet. Notfalls gibt es einen Fahrdienst.
Für Speisen und Getränke ist bestens gesorgt.
Wer Lust hat kann auch am Abschlußhock ab 18.00 Uhr hinter dem Waldhorn reilnehmen.

Anmeldung ist für die Planung unbedingt notwendig. !!

Anmeldeschluss ist der 11.06.2013.

Anmeldung unter:
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonisch: 07576/979-540 (tagsüber) ab 19 Uhr unter 01522/9561347