400 Euro für Schulsozialarbeit

Geschrieben am Samstag, 27 Juli 2013 in Neuigkeiten

Die Zaunhölzle-Zunft Krauchenwies überreichte beim Schulhock der Schulsozialarbeit der Sophie-Scholl-
Schule Krauchenwies einen Scheck über 400 Euro. Damit sollen Pausenspielgeräte angeschafft werden. Die Zunft bittet jedes Jahr beim Zunftmeisterempfang um eine Geldspende statt Gastgeschenke. Mit diesem Betrag, der dann noch aufgerundet wird, unterstützt die Zunft jährlich andere Projekte.

 

Scheckübergabe Schulzozialprojekt

Bild: Klawitter

Unser Bild zeigt:
(hintere Reihe, von rechts): Corina
Strobel (Schulsozialarbeit Haus Nazareth),
Vizezunftmeister Alfred Grimm,
Konrektorin Susanne Seßler und
Zunftmeister Christof Strobel.

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.