Umstellung des Lastschriftseinzugs vom Einzugsermächtigungsverfahren auf das SEPA - Basislastschriftverfahren

Geschrieben am Mittwoch, 09 Oktober 2013 in Neuigkeiten

Liebe Mitglieder,

hiermit informieren wir Sie darüber, daß die Zaunhölzlezunft die Mitgliedsbeiträge sowie alle anderen fälligen Leistungen ab 15.10.2013 auf das europaweit einheitliche SEPA - Basislastschriftverfahren umstellt.

Die von Ihnen bereits erteilte Einzugsermächtigung wird dabei als SEPA - Basislastschriftmandat weitergeführt. Da die Umstellung durch die Zaunhölzlezunft erfolgt, brauchen Sie nichts zu unternehmen. Das SEPA - Basislastschriftmandat für den Einzug der Mitgliedsbeiträge und sonstige fällige Leistungen wird durch die

Mandatsreferenznummer                          Mitgliedsnummer
Gläubiger-Identifikationsnummer             DE10ZZZ00000500794

gekennzeichnet. Beide Informationen geben wir künftig bei Lastschriften mit an.

Hinweis: Sie erhalten nach Ausführung der ersten Lastschrift mit Ihrem Kontoauszug eine Mandatsreferentsnummer. Dies ist die Identifikationen für diese Lastschrift, welche Sie sich nach Erhalt notieren sollten.

 

 

Kommentare (0)

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.